Erklärung des Lagometers
CoD-Freaks Wir geben niemals auf ... CoD-Freaks Wir geben niemals auf ...
  • Wer ist online

  • 05:50 20.04.2018
    offline Freak-B1bo
  • Freunde

  • www.GGC-Stream.net
  • Security

  • 16709 Angriffe durch das
    pkSecurityModule
    geblockt!
Start Einloggen Einloggen Die Mitglieder Das Foren-Team Suchfunktion
481 Beiträge & 157 Themen in 19 Foren
Keine neuen Beiträge, seit Ihrem letzten Besuch am 20.04.2018 - 08:16.
  Login speichern
Forenübersicht » Hilfeforum » Call of Duty Hilfe » Erklärung des Lagometers geschlossen

vorheriges Thema   nächstes Thema  
1 Beitrag in diesem Thema (geschlossen)
Autor
Beitrag
Freak-B1bo ist offline Freak-B1bo  
Erklärung des Lagometers
Administrator
102 Beiträge - Stabsgefreiter
Freak-B1bo`s alternatives Ego
Verantwortlich für eine gute Verbindung (Ping) sind die Einstellungen cl_maxpackets, com_maxfps, rate und snaps. Diese Einstellungen findet man in der Config_mp.cfg oder man kann sie direkt in der Game Console ändern.

Der Zusammenhang von com_maxfps und cl_maxpackets scheint vielen nicht ganz klar zu sein. Ich habe für euch die Online Foren durchwühlt, jede Menge Einstellungen getestet und hoffe das euch folgendes bei euren Verbindungsproblemen hilft:

Grundsätzlich kann der Client pro Frame maximal ein Paket an den Server schicken.

Beispiel:
com_maxfps 100 + cl_maxpacket 100 = 100 verschickte Pakete
com_maxfps 76 + cl_maxpacket 100 = 76 verschickte Pakete
com_maxfps 76 + cl_maxpacket 76 = 76 verschickte Pakete

Natürlich verursachen zu niedrige Maxpackets einen Lag, deshalb sind die Maxpackets in den Online Ligen auf 60-100 beschränkt. Aber nicht nur für die Mitspieler sind zu niedrige Maxpackets fatal, auch für einen selber, denn wenn die Einstellungen falsch sind, schickt der Client nur jeden 2., 3. oder 4. Frame ein Paket. Ein hoher Wert erhöht den Ping aber der Server kann die eigenen Aktionen präziser umsetzen.

Welche Maxpackets sollten wir also wählen?
Bei Maxpackets 100 werden die maximalen Client Pakete zum Server geschickt. Man hat ein gutes Spielgefühl und eine bessere Trefferquote! Bei Maxpackets 30 ist man schwieriger zu treffen.
Dieses sind Erfahrungswerte!

Erfahrene Gamer benutzen folgende Einstellungen:
com_maxfps 71 + cl_maxpackets 72 (36)
com_maxfps 76 + cl_maxpackets 77 (39)
com_maxfps 125 + cl_maxpackets 63 (32)
com_maxfps 250 + cl_maxpackets 63 (32)
com_maxfps 333 + cl_maxpackets 67 (34)

76,125,333 sind FPS-Werte bei denen der Strafejump funktioniert. Die Werte in den Klammern entsprechen nicht den Regeln der ESL.

Da sich der Befehl cl_packetdup auch auf die Maxpackets bezieht, solltet Ihr darauf achten das dieser den Wert 1 hat. Der Wert erhöht die Paketsicherheit und ist ein Multiplikator der angibt wieviele Paket-Kopien an den Server geschickt werden. Sollte dieser Wert 0 sein, können Pakete verloren gehen.

Noch eine wichtige Einstellung ist snaps.
Dieser Wert bestimmt, wie viele "Schnappschuesse" von der aktuellen Spielwelt auf dem Server pro Sekunde vom Client angefordert werden. Der Befehl steht in direkter Verbindung zum Server Befehl sv_fps welcher die Snapszahl des Servers bestimmt. Die meisten Server haben sv_fps 20 eingestellt, da bei einer Einstellung von 30 die Round-, Plant- und Defuse Zeit durch einen Bug im Spiel kürzer ist.
In den meisten Configs findet man den Wert snaps 30. Stellt man 30 ein und der Server erlaubt nur 20, dann werden auch nur 20 gesendet. Wenn man Verbindungsprobleme hat sollte man diesen Wert auf 20 runterstellen.

Verbindungsprobleme erkennt man mit dem LagOmeter. Eingeschaltet wird dieser über die Console mit seta cg_drawLagometer 1.



Die blaue Line steht für die Verbindung vom Server zu euch und die grüne Linie steht für die Verbindung von euch zum Server.

GRÜN (3) bedeuted das die Packete die vom Server gesendet wurden, korreckt empfangen werden, GELB (4+1) bedeuted das Daten auf dem Weg verloren gehen oder zurückgewiesen wurden, ROT (5) das die gesendeten Packete ganz verloren gegangen sind.

Wenn auf der oberen blauen Serverlinie zu viele gelbe Spitzen zu sehen sind, sollte man com_maxFPS oder snaps reduzieren.

Die untere grüne Linie stellt euren Ping da. Je höher die grüne Linie desto höher ist euer Ping. Gelb bedeutet das Pakete zurückgewiesen wurden. In diesem Falle wurde eure maximale rate erreicht und ihr sollte sie erhöhen oder die snaps senken. Wer eine gute DSL Leitung sein eigen nennt sollte rate 20000 oder rate 25000 einstellen.
Rot bedeutet das Pakete verloren gegangen sind und es ein Server-, Internet- oder Routing-Problem gibt.

Ich hoffe der Zusammenhang von cl_maxpackets, com_maxfps, rate und snaps konnte ich euch ein wenig verständlicher darstellen.



greetz Bibo






Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert, zuletzt von Freak-Bibo am 31.08.2008 - 15:15.
Beitrag vom 31.08.2008 - 15:14
Diesen Beitrag melden   nach weiteren Posts von Freak-B1bo suchen Freak-B1bo`s Profil ansehen Freak-B1bo eine E-Mail senden Freak-B1bo eine private Nachricht senden Freak-B1bo zu Ihren Freunden hinzufügen Freak-B1bo auf ICQ.com zum Anfang der Seite
Boardstruktur - Signaturen verstecken
vorheriges Thema   nächstes Thema

Beiträge Autor Datum
 Erklärung des Lagometers
Freak-B1bo 31.08.2008 - 15:14

geschlossen Gehe zu:  
Es ist / sind gerade 0 registrierte(r) Benutzer und 66 Gäste online. Neuester Benutzer: lOwzZ-fronti
Mit 3033 Besuchern waren am 12.03.2018 - 15:19 die meisten Besucher gleichzeitig online.
Aktive Themen der letzten 24 Stunden | Foren-Topuser
  • Uhrzeit

  • Unbenanntes Dokument
  • Teamspeak

::] design by psd-resources.de [::



Diese Website wurde mit PHPKIT WCMS erstellt
PHPKIT ist eine eingetragene Marke der mxbyte GbR © 2002-2009